Wie man ein natürliches Salzspray für Strandwellen macht

Wie man ein natürliches Salzspray für Strandwellen macht

Ihre eigene natürliche Salzspray ist so einfach und gibt tolle Ergebnisse! Ihre eigenen Produkte zu machen ist eine so gute Möglichkeit für die Verwendung von Beauty-Produkten, wie Sie die genauen Zutaten kennen, die Sie verwenden, so dass Sie frei von harten Chemikalien bleiben, perfekt für eine ganz natürliche Schönheitsroutine!

Es ist so einfach und einfach, natürliches Salzspray zu machen! Sie haben wahrscheinlich die Zutat in Ihrer Küche!

Was Sie brauchen-

  • 500ml kochendes Wasser
  • 2 TL Meersalz
  • 6 Tropfen ätherisches Öl
  • 2 EL Kokosöl

Sie können jedes ätherische Öl verwenden, das Sie mögen, ich wähle Lavendelöl,da ich den Duft liebe. Lavendelöl hat auch viele Vorteile für Ihr Haar. Es nährt und befeuchtet das Haar und die Kopfhaut und geben dem Haar Glanz. Ich kaufe alle meine Öle von Naissance, da sie von hoher Qualität ohne den großen Preisschild sind!

Meine Vorliebe ist es, Kokosöl zu verwenden, da es so ein leichtes Öl ist, das Ihr Haar nicht beschwert, während es so viele Vorteile für Ihr Haar gibt. Kokosöl kann helfen, das Haar zu schützen, fratme Frizz, nähren und befeuchten! Sie können jedes Öl verwenden, was für Sie am besten funktioniert. Andere Öle, die ich empfehlen würde, sind Arganöl, Macadamia-Nussöl oder Avocadoöl.

Ich dekantierte mein Salzspray in eine 500ml Bernsteinglas-Sprühflasche,mit einem großen Auslösespray. Dies ist perfekt für die Lagerung des Produkts und das große Triggerspray verteilt die Produkte sehr gut auf das Haar. Vor der Verwendung schüttle ich das Produkt immer für beste Ergebnisse.