Beruhigen Sie Ihre Gäste, bevor sie mit einem einfach zu verfolgenden, Schritt-für-Schritt-Prozess kommen, um Ihre Unterkunft COVID-sicher zu machen. In diesen beunruhigenden Zeiten wollen wir Ruhe schaffen und das Wohlergehen von uns und anderen sicherstellen.

Seifenspender neben BadSpüle in modernen Waschraum 1. VORBEREITUNG

Die wichtigste Etappe bei der Wiedereröffnung Ihrer Unterkunft zur Selbstverpflegung besteht darin, sicherzustellen, dass Sie die neuesten Richtlinien der Regierung gelesen haben.. Die Minimierung der Ausbreitung und Übertragung von Coronavirus ist eine gemeinsame Verantwortung. Halten Sie oder Ihre Reinigungskräfte sicher, indem Sie genügend Zeit zwischen dem Betreten des Raumes für die Reinigung und dem Check-out der Gäste lassen. Dies reduziert die Exposition gegenüber Keimen und sollte in Ihren Umstellungsplan einfließen.

  • Kaufen Sie die Vorräte, die Sie benötigen. Wir empfehlen die Verwendung von Desinfektionsmitteln und Desinfektionslösungen, die staatlich reguliertsind.
  • Befolgen Sie die Reinigungsanweisungen. Lesen Sie immer das Etikett auf Reinigungsmitteln und verwenden Sie es wie vorgeschrieben, um sicherzustellen, dass Sie Schutzausrüstungwie Handschuhe oder Gesichtsmasken verwenden.
  • Reinigen Sie Ihre Hände. Waschen Sie Ihre Hände gründlich mit warmem Seifenwasser für 30 Sekunden oder verwenden Sie Handdesanitiser mit 60%+ Alkohol. Die Installation eines unserer Wandmontierte Seifenspenderhalter sorgen dafür, dass Handwaschanlagen oder Handdesanitiser immer in Reichweite sind.
  • Belüften Sie den Raum. Erhöhen Sie die Luftzirkulation, bevor Sie mit der Reinigung beginnen.
  • Denken Sie grün. Wir alle können dazu beitragen, unsere Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren. Unsere Nachfüllbare Sprühflaschen sind eine ideale Möglichkeit, Reinigungsmittel in loser Schüttung zu kaufen und Plastikverpackungsabfälle zu reduzieren.

Trigger Sprayer Head Pumpe

2. SAUBER

Bevor Sie beginnen, Ihren Raum zu sanieren, ist es wichtig, alle Staub und Schmutz zu entfernen. Dies ist die erste Stufe der effektiven Reinigung und Entfernung von Keimen.

  • Entfernen Sie alle Abfälle. Beginnen Sie mit dem Leeren von Behältern und dem sicheren Entsorgen von Müll in versiegelten Säcken.
  • Wäscheservice. Minimieren Sie schüttelnde Bettwäsche und Handtücher, da dies die Ausbreitung von Keimen erhöhen könnte. Setzen Sie Ihre Wäsche auf die höchste Hitzeeinstellung, die auf dem Etikett empfohlen wird, und berühren Sie nur frische Bettwäsche mit neuen Handschuhen.
  • Waschen. Um die höchsten Hygienestandards zu gewährleisten, waschen Sie alle Geschirr und Utensilien in heißem Seifenwasser oder den heißesten geeigneten Spülmaschinenzyklus.
  • Reinigen Sie alle weichen und harten Oberflächen. Verwenden Sie Seifenwasser, um harte Oberflächen abzuwischen und Schmutz, Staub und Keime zu entfernen. Mit weichen Oberflächen, Maschinenwäsche, wo möglich oder folgen Sie den Anweisungen des Herstellers für die Reinigung.
  • Staub und Vakuum.

3. DISINFECT & SANITISE

Achten Sie darauf, Sicherheitshinweise zu befolgen, wenn Sie Reinigungschemikalien verwenden, um die Anzahl der Keime und Bakterien effektiv zu reduzieren. Stellen Sie sicher, dass jeder High-Touch-Bereich in Ihrem Raum gründlich mit einer effektiven Lösung gereinigt wird, einschließlich Lichtschaltern, Türgriffen und Schränken.

  • Sprühdesinfektionsmittel auf harte Oberflächen. Konzentrieren Sie sich auf häufig berührte Oberflächen, einschließlich Elektronik und Geräten, und achten Sie darauf, die Reinigungsanweisungen des Herstellers zu befolgen.
  • Desinfektionsmittel für die erforderliche Zeit nass bleiben lassen. Um sicherzustellen, dass Desinfektionslösungen eine Oberfläche effektiv desinfizieren und so viele Keime wie möglich abtöten können, befolgen Sie die Produktanweisungen und die erforderliche Nasskontaktzeit.
  • An die Luft trocknen lassen. Das Desinfektionsmittel muss über eine ausreichende Nasskontaktzeit verfügen, um wirksam zu sein, und sollte nicht sauber abgewischt, sondern an der Luft trocknen lassen.

4. ÜBERPRÜFEN

Um den Prozess so einfach wie möglich zu gestalten, erstellen Sie eine Reinigungs-Checkliste für jeden Raum in Ihrem Raum. Überprüfen Sie dies für jedes Zimmer und jedes Mal, wenn Sie für neue Gäste reinigen, teilen Sie die Reinigungs-Checklisten mit Reinigungsexperten nach Bedarf.

  • Überprüfen Sie High-Touch-Oberflächen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle notwendigen Bereiche effektiv in Ihrem Raum desinfiziert haben.
  • Führen Sie eine Prüfung Ihres Space durch. Stellen Sie sicher, dass alle Artikel wieder aufgefüllt und aufgefüllt werden, und alles, was kaputt oder fehlt, wird ersetzt.

5. RESET

Durch einen methodischen Ansatz zur Reinigung Ihres Raumes können Sie dazu beitragen, Kreuzkontaminationen zu vermeiden und Vertrauen zu haben, dass Ihr Raum gründlich gereinigt und für Ihre nächsten Gäste saniert wird.

  • Waschen und entfernen Sie Reinigungsmittel. Reinigen Sie Ihren Raum von Einwegartikeln, die während der Reinigung verwendet werden, und waschen Sie Reinigungstücher auf der höchstmöglichen Wärmeeinstellung.
  • Reinigen Sie Reinigungswerkzeuge. Achten Sie darauf, alle verwendeten Reinigungswerkzeuge zu reinigen, wie z. B. Ihren Staubsauger.
  • Reinigen Sie das Gerät. Entsorgen Sie Handschuhe und Masken nach den Gebrauchsrichtlinien. Verwenden Sie in jedem Raum ein neues Paar Handschuhe, um eine Kreuzkontamination Ihres Raumes zu verhindern.
  • Waschen Sie Ihre Hände. Waschen Sie Ihre Hände gründlich mit warmem Seifenwasser für 30 Sekunden oder verwenden Sie Desanitiser mit 60% + Alkohol.
  • Lassen Sie Reinigungsmittel weg. Durch das Auslassen von Reinigungsmitteln können Sie Ihre Gäste während ihres Aufenthalts sicher und sauber halten. Achten Sie darauf, Einweg-Papiertücher, Handschuhe und Desinfektionstücher zur Hand zu haben. Wir bieten 5-Liter-Vorräte an Hand-Desanitiser

    und nachfüllbaren Seifenspendern,

    damit die Gäste regelmäßig ihre Hände sauber halten können.

  • Endkontrolle. Überprüfen Sie jedes Zimmer und stellen Sie sicher, dass es den Standards entspricht, damit sich Ihre nächsten Gäste während ihres Aufenthalts beruhigt und sicher fühlen.